Erste Eindrücke

Europa begeistert –

Mit rund 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmern war das 1. Hey, Europe! Festival ein großer Erfolg!

In Workshops, Diskussionsrunden und vielen anderen Formaten wurde über einen ganzen Tag verteilt gemeinsam an der Zukunft Europas gearbeitet.

„Bereits im Vorfeld, bei der Wahl der Workshop-Themen durch die Jugendlichen, konnte man drei wichtige Themenfelder erkennen: Umwelt und Nachhaltigkeit, die EU nach Außen und der demokratische und rechtsstaatliche Aufbau der EU im Innern. In den Workshops wurden diese Themen dann vertieft und wir werden die Ergebnisse entsprechend präsentieren.

Ein Fazit kann man aber bereits heute ziehen: Die Jugendlichen sind nicht so unpolitisch, wie viele es meinen. Sie sind interessiert und sie wollen mit ihren Anliegen ernstgenommen und gehört werden. Es liegt in der Hand der Politik, Wege zu finden, dass junge Menschen sich einbringen können. Das Hey, Europe! Festival war eine solche Plattform!“

(Lucia Puttrich, Staatsministerin)

Und noch ganz viel drumherum!

Infostände, Foodtrucks, interaktive Kunstaktionen, Comic-Slam und Musikprogramm – auf dem Gelände des Hey Europe! Festivals war einiges los und Ihr wart mittendrin.

Folge uns auf Social Media, um keine News zu verpassen